...

MU16 verliert gegen den BC Darmstadt

Nach der Niederlage zum Auftakt der neuen Saison ging es zum Auswärtsspiel zum BC Darmstadt. Das neu zusammengestellte Team der BGO musste krankheitsbedingt mit nur 5 Spielern antreten.

Die Jungs machten ihre Sache aber im ersten Viertel sehr gut. Mit 14:8 für den BC Darmstadt ging es in die erste Viertelpause. Auch im zweiten Viertel konnte die Mannschaft von Talha Gencer noch ganz gut mithalten. Es gelang immer wieder, zum Korb zu kommen und sichere Punkte am Brett zu machen. Auch in der Verteidigung stand man meistens gut und machte es den Spielern von Darmstadt schwer. Mit 28:15 für Darmstadt ging es in die Halbzeit.

Im dritten Viertel machte sich nun bemerkbar, dass es keine Auswechselspieler gab. Die Kräfte Liesen jetzt immer mehr nach und es gelang nicht das Tempo von Darmstadt, welches natürlich versucht wurde, hochzuhalten, mit zu gehen. Darmstadt kam jetzt immer mehr zu leichten Ballgewinnen und konnten durch schnelles Umschaltspiel ihren Vorsprung weiter ausbauen. Mit 50:27 ging es in die letzte Viertelpause. Im letzten Viertel war das Spiel dann ausgeglichen, die BGO konnte das Viertel sogar für sich entscheiden. Am Ende gewinnt Darmstadt mit 61:39. Es spielten: Aderounmu, Bintz, Munoz-Jacobo S, Liebschner und Rathgeber.

Trainer Talha Gencer und Team freuen sich immer über Zugänge. Aktuelle Trainingszeiten finden Sie auf der Homepage www.bg-oberramstadt.de