...

WU14 gewinnt Heimspiel gegen die TG Hochheim 2

Die WU14 der BGO gewinnt auch ihr zweites Saisonspiel daheim gegen die TG Hochheim 2. Die Mannschaft der BGO legte gleich im ersten Viertel den Grundstein zum Sieg.

Das Team aus Hochheim, welches aus vielen Anfängern bestand, konnte gegen das eingespielte Team der BGO nicht viel entgegensetzen. Der BGO gelang es immer wieder einfach und ohne große Gegenwehr zum Korbabschluss zu kommen. Am Ende des ersten Viertels führte die BGO mit 26:6. Im zweiten Viertel wechselten beide Teams munter durch, wodurch bei der BGO ein Bruch ins Spiel gekommen ist. Nicht mehr so zielstrebig und konzentriert wurden einige Bälle unnötigerweise einfach hergeschenkt. Dennoch ging es mit einer 38:9 Führung in die Halbzeitpause.

Das dritte Viertel war von beiden Teams ausgeglichen. Hochheim nutze die Unkonzentriertheiten der BGO in der Verteidigung und konnte so einige Punkte erzielen und die BGO an Korbabschlüssen hindern. Das Viertel ging mit 15:12 dennoch an die BGO. Im letzten Viertel zeigten die Mädels der BGO aber noch mal die Zielstrebigkeit und Konzentration vom Anfang vom Spiel und erzielten einige Punkte. Am Ende gewinnen die Mädels der BGO mit 81:25 gegen die TG Hochheim 2.

Es spielten: Ardija, Beltz, Baracal, Sen, Benitez, Dobrat, und Tilch.

Trainer Dirk Mandel und Team freuen sich immer über Zugänge. Aktuelle Trainingszeiten finden Sie auf der Homepage www.bg-oberramstadt.de