...

WU16 verliert gegen den SC Bergstraße

Auch beim zweiten Saisonspiel musste die WU16 der BGO eine Niederlage einstecken.

Beim Auswärtsspiel beim SC Bergstraße musste man sich am Ende deutlich mit 56:27 geschlagen geben. Das erste Viertel war zwischen beiden Teams ausgeglichen und ging munter hin und her. Beide Mannschaften schafften es, durch schönes Zusammenspiel Körbe zu erzielen. Mit 13:11 ging es in die erste Viertelpause. Der Knackpunkt des Spiels war das zweite Viertel. Hier verloren die Mädels der BGO zu leicht den Ball im Angriff durch Unkonzentriertheiten beim Passspiel oder durch unnötige Würfe anstelle wie im ersten Viertel den Abschluss am Brett zu suchen. Auch in der Verteidigung war man jetzt oft einen Schritt zu spät. Das Viertel ging mit 21:4 deutlich an Bergstraße. Mit einer 34:15 Führung für Bergstraße ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit war das Spiel wieder ausgeglichen. Im dritten und vierten Viertel waren die Mädels der BGO wieder konzentriert und konnten das Spiel wie im ersten Viertel ausgeglichen gestaltet, den großen Rückstand aber nicht mehr verkürzen. So siegt der SC Bergstraße am Ende mit 56:27.

Es spielten: Bicakcioglu, Beltz, Dobrat, Gaida, Benitez, Tilch, Neu, Sen und Erbeldinger.

Trainer Dirk Mandel und Team freuen sich immer über Zugänge. Aktuelle Trainingszeiten finden Sie auf der Homepage www.bg-oberramstadt.de